Jahreshauptversammlung SPD-Ortsverein Möhlenwarf

Unter großer Beteiligung fand die Jahreshauptversammlung der Möhlenwarfer SPD am 11. Mai 2012 im Hotel Knotenpunkt statt. Gleich zu Beginn der Veranstaltung begrüßte der Vorsitzende Helmut Geuken zwei neue Mitglieder; Cornelia Timmer aus Beschotenweg und Holger Schoormann aus Weenermoor.

Das Foto zeigt von links nach rechts: Ewald Schmidt, Hemme Hemmes, Alide Kuper, Johanne Modder, Cornelia Timmer, Holger Schoormann und Helmut Geuken

Der Vorsitzende hob in seinem Bericht besonders das sehr gute Abschneiden der Möhlenwarfer SPD Kandidaten bei der Kommunalwahl 2011 hervor. Alle vier Kandidaten haben den Sprung in den Stadtrat der Stadt Weener direkt geschafft.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die Ehrung von vier Mitgliedern mit jeweils 40- jähriger Parteizugehörigkeit. Alide Kuper, Hemme Hemmes, Ewald Schmidt und Helmut Geuken erhielten aus der Hand der anwesenden Landtagsabgeordneten Johanne Modder ihre Ehrenurkunden.

Die als Ehrengast geladene Landtagsabgeordnete Johann Modder berichtete über ihre Arbeit im Landtag in Hannover. Sie stimmte die anwesenden Genossinnen und Genossen mit beeindruckenden Worten auf die im Januar 2013 stattfindenden Landtagswahlen ein. Themen aus der Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik, Bildungspolitik, Gesundheits- und Pflegepolitik, Umwelt- und Energiepolitik wurden ebenso angesprochen wie Themen aus dem Bereich Sozialpolitik und der Kommunalpolitik.

Im Anschluss folgte ein angeregte Diskussion über Mindestlöhne, soziale Gerechtigkeit, demographischer Wandel und den finanziellen Nöten der Kommunen.