Modder: Neuer Staatssekretär Schörshusen steht für verlässliche Politik in Niedersachsen

Johanne Modder, Vorsitzende der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag

Zur anstehenden Berufung von Horst Schörshusen zum neuen Staatssekretär im Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz erklärt die Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Johanne Modder: „Horst Schörshusen ist ein anerkannter Fachmann, der sich durch seine fundierte Arbeit Vertrauen und Respekt verdient hat. Er hat sich durch eine langjährige Erfahrung und Expertise als Abgeordneter in der Grünen-Fraktion des Niedersächsischen Landtages und als Referatsleiter in der Staatskanzlei einen exzellenten Ruf erarbeitet.“

Schörshusens fundierte Kenntnisse seien wichtig für die erfolgreiche Umsetzung der rot-grünen Reformprojekte, betont Modder. Minister Christian Meyer habe mit der Entscheidung für Horst Schörshusen eine sehr gute Wahl getroffen. „Ich wünsche Horst Schörshusen im Namen der SPD-Fraktion viel Erfolg bei den anstehenden Aufgaben.“