Newsletter startet mit großem Interview

Im Mittelpunkt des ersten Newsletters von Johanne Modder steht ein großes Interview. Darin nimmt sie Stellung zur Lage der Partei in Niedersachsen und im Bund, äußert sich zu den wichtigsten Themen in ihrem Wahlkreis und auch dazu, wie sie sich eine Weiterentwicklung der SPD vorstellt. Unterm Strich ist sie mit der Arbeit der Großen Koalition in Niedersachsen zufrieden, stellt sich deutlich hinter die neue SPD-Bundesvorsitzende Andrea Nahles und fordert einen Neuanfang der SPD von der Basis aus. 

Weitere Themen des Newsletters sind unter anderem das Neumitgliedertreffen im SPD-Kreisverband Leer, die Beitragsfreiheit in den Kindergärten und die Arbeit der SPD-Landtagsfraktion.

Hannes_Newsletter1