Hannes neuer Newsletter ist erschienen

Der neue Newsletter von Hanne Modder beschäftigt sich unter anderem mit der kritischen Lage beim Windenergieunternehmen Enercon, Neuigkeiten aus dem Wahlkreis und dem Besuch von Europa- und Regionalministerin Birgit Honé in Jemgum. Zudem äußert sich Hanne Modder deutlich zu den Vorfällen in Chemnitz und dem wachsenden Rassismus.

Der mittlerweile dritte Newsletter darf gerne an Interessierte weiterverbreitet werden. Er kann an dieser Stelle als PDF heruntergeladen werden:

Newsletter_3-2018