1,3 Millionen Euro für das Bürgerzentrum in Ihrhove

Westoverledingen – Die Gemeinde Westoverledingen bekommt eine Förderung in Höhe von 1,315 Millionen Euro für den geplanten Campus Ihrhove mit Bücherei, Jugendcafé und Seniorenbüro. Auf Anfrage von Hanne Modder teilte Umwelt- und Bauminister Olaf Lies (SPD) jetzt mit, dass das Land Niedersachen die Mittel aus dem Investitionspakt „Soziale Integration im Quartier“ bewilligt hat.

Von der Förderung trägt der Bund 1,096 Millionen Euro. Das Bürgerzentrum soll Anfang nächsten Jahres im Ortskern von Ihrhove an der Ihrener Straße errichtet werden, wenn die finanziellen Mittel dafür reichen. „Das ist eine gute Nachricht“, so Modder, „ich hoffe, die Gemeinde kann das Projekt mit Hilfe des Zuschusses jetzt verwirklichen.“