BBS 2 warnen: Weniger junge Leute lassen sich ausbilden

Gespräch mit der Schulleitung der BBS 2 (von links): SPD-Landtagsabgeordneter Sascha Laaken, Schulleiter Torsten Janßen, sein Stellvertreter Stefan Klinker und die SPD-Landtagsabgeordnete Hanne Modder. Bild: Schröder

Leer – Auf den spürbaren Rückgang der Ausbildungszahlen im Landkreis Leer hat jetzt die Schulleitung der Berufsbildenden Schulen 2 (BBS 2) in Leer hingewiesen. „Wir befinden uns in einem freien Fall. Es gibt eine regelrechte Abwanderung aus den gewerblich-technischen Berufen und dies, obwohl sie äußerst zukunftssicher und hochinnovativ sind“, meinte Schulleiter Torsten Janßen in einem Gespräch mit den beiden SPD-Landtagsabgeordneten Hanne Modder (Bunde) und Sascha Laaken (Ostrhauderfehn).

Das Problem sei nicht nur im Landkreis Leer zu beobachten, meinten Janßen und sein Stellvertreter Stefan Klinker. Wenn es so weitergehe, „fehlen uns in den nächsten zehn Jahren 600 bis 800 Fachkräfte im Handwerk. Es wird vermutlich dementsprechend weniger Betriebe geben, wenn wir den Trend nicht stoppen.“ Dazu meinten Modder und Laaken: „Nach unserem Eindruck bestehen vielfach falsche Vorstellungen über handwerkliche Berufe, die im Zuge der Digitalisierung immer anspruchsvoller und damit auch attraktiver werden – und übrigens auch gut bezahlt sind.“ Das müsse man einer breiten Öffentlichkeit nahebringen.

Ein zweites großes Thema für die BBS 2 ist die Sanierung durch den Landkreis Leer. „Es gibt einen Plan für unsere Schule, der aber mit großem Verzug abgearbeitet wird. Seit 2017 hat es keine großen Arbeiten mehr an unserer Schule gegeben“, so Janßen und Klinker. Dabei ginge es vor allem um das Außenbild der BBS 2. „Digital und fachlich sind wir bestens aufgestellt, aber die BBS 2 machen baulich keinen guten Eindruck“, so Janßen. Beispielhaft nannte er den fehlenden Eingangsbereich, die sanierungsbedürftige Verwaltung und die Dächer, durch die es an vielen Stellen durchregne. Dabei bat er die beiden Abgeordneten, die auch Kreistagsabgeordnete sind, um Unterstützung.