Liebe Besucherinnen & Besucher,

oder „Moin“ wie man bei uns in Ostfriesland sagt.
Ich freue mich, dass Sie den Weg über meine Homepage gewählt haben, um sich über die Politik der SPD-Landtagsfraktion hier bei uns in Niedersachsen, über meine persönlichen politischen Standpunkte oder über mich als Privatperson und Politikerin zu informieren.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Homepage die Antworten auf Ihre Fragen liefert. Vielleicht weckt sie auch Interesse für das ein oder andere Thema. Sicherlich können Sie aber auf diesen Seiten sehr viel erfahren.

Beim Stöbern wünsche ich Ihnen viel Spaß!
Ich freue mich aber auch über den direkten Austausch mit Ihnen! Nehmen Sie doch bei Fragen und Anregungen gerne direkt Kontakt zu mir auf!

Herzliche Grüße,
Hanne Modder

So schaffen wir die beste Betreuung.

Für uns als SPD ist klar: Wir wollen die Qualität in Kindertagesstätten unbedingt weiter fördern – auch mit der dritten Kraft in Kitas. Das geht aber nicht sofort. Wir arbeiten deshalb an einem Stufenplan. Und wir lassen von unserem Plan für mehr Qualität in der frühkindlichen Bildung nicht ab!
Die wichtigsten Informationen rund um die Novellierung des Kita-Gesetztes haben wir hier zusammengefasst:

Meldungen

Bund gibt 675.000 Euro für Sportanlage in Veenhusen

Veenhusen – Der Umbau der Sportanlage in Veenhusen wird mit 675.000 Euro vom Bund bezuschusst.  Dabei wird das Umkleide- und Sanitärgebäude saniert. Zudem wird der Rasenplatz durch einen Kunstrasenplatz ersetzt, um den Punktspielbetrieb zu jeder Zeit sicherzustellen und die Anlage…

Ganztagsbetreuung: Geld für Weener, Jümme und Uplengen

Weener/Jümme/Uplengen – Für den Ausbau der Ganztagsbetreuung in der Stadt Weener, der Samtgemeinde Jümme und der Gemeinde Uplengen gibt es Zuschüsse aus dem Corona-Hilfsprogramm der Bundesregierung. Das teilt die SPD-Landtagsabgeordnete Hanne Modder (Bunde) mit. In Weener wird der Umbau der Mensa und…

Städtebau: Förderung für Kommunen im Landkreis Leer

Leer/Hannover – Die Stadt Leer, die Insel Borkum, die Stadt Weener gemeinsam mit den Gemeinden Bunde und Jemgum sowie die Gemeinde Westoverledingen bekommen in diesem Jahr von Land und Bund Zuschüsse über das Städtebauförderungs-Programm des Landesumweltministeriums. Darauf weist die SPD-Landtagsabgeordnete Hanne Modder (Bunde) hin.